Neu! – Die brandneue Version MultilingualPress 3.5!

MultilingualPress und WordPress 5.0 (Gutenberg)

Wir sind fast da: Mit dem WordPress 5.0 Release, welches demnächst kommt, ändert WordPress seinen Editor und wir sprechen von keiner kleinen Änderung. Tatsächlich wird das neue WordPress 5.0 Gutenberg im Kern enthalten. Wenn du dich fragst, was Gutenberg ist, dann lautet die Antwort: eine völlig neue Art, Inhalte in WordPress zu schreiben und zu verarbeiten.

Die WordPress Gutenberg-Revolution

Der Gutenberg-Editor basiert auf dem Konzept von Blöcken: einer elementaren Inhaltseinheit, durch die du deine Inhalte erstellen kannst. Daher kann alles als Zusammensetzung von Blöcken verschiedener Typen neu gedacht werden. Faszinierend? Wenn du mehr wissen möchtest sage dem neuen Editor Hallo.

Wenn du es nicht abwarten kannst, mit dem Spielen zu beginnen, kannst du Gutenberg auch separat installieren: Derzeit ist es als Plugin verfügbar, während es in der neuen WordPress 5.0 in den Kern integriert wird. Hier ist der Link, wenn du es sofort testen möchtest: Gutenberg Plugin

Du wunderst dich, warum wir von einer Revolution sprechen? Weil Gutenberg über WordPress hinausgehen kann. Gutenberg bringt ein komplett neues Denken und Erstellen von Inhalten mit sich. Stellt sich dieser Ansatz bei der Bearbeitung von Inhalten als effizienter heraus als der herkömmliche, kann diese innovative Änderung, sich über die Grenzen von WordPress hinaus ausbreiten.

In diesem Fall stehen wir vor einer signifikanten Veränderung der digitalen Technologien und damit des Webs im Allgemeinen. Bist du bereit?

WordPress Gutenberg gerüstet!

Es ist auch wichtig zu verstehen, dass die gesamte für die WordPress-Umgebung entwickelte Software und damit auch Plugins und Designs diese Veränderung bewältigen müssen.

Um in einigen Fällen WordPress Gutenberg-kompatibel zu sein, sind daher geeignete Software-Updates für Themes und/oder Plugins erforderlich.
Was aber, wenn meine Software nicht Gutenberg-tauglich ist oder ich den klassischen Editor lieber weiter verwenden möchte? Keine Sorge, das wird noch möglich sein.

Versetzen wir uns einmal in die Perspektive von MultilingualPress.

Ist MultilingualPress bereit für Gutenberg?

Erinnerst du dich, dass MultilingualPress in zwei Ausführungen erhältlich ist? Wir haben MultilingualPress Version 2 und die neue überarbeitete und verbesserte MultilingualPress Version 3. Daher muss die Frage passender formuliert werden.

Ist MultilingualPress Version 2 Gutenberg bereit?

Version 2 war ursprünglich nicht für die Zusammenarbeit mit Gutenberg konzipiert. Wir wissen, das ist schade. Wir haben jedoch einen geeigneten Weg gefunden, das Problem zu umgehen, damit du deine Arbeit sorgenfrei fortsetzen kannst.

Das Problem ist, dass MultilingualPress 2 für den korrekten Betrieb den klassischen Editor benötigt. Um dies zu lösen, setzen wir den Parameter __block_editor_compatible_meta_box auf false und implementieren die hier beschriebene Lösung: Metabox in Gutenberg
Auf diese Weise verwendet WordPress bei der Installation von MultilingualPress Version 2 automatisch den klassischen Editor.

Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels wurde WordPress 5.0 noch nicht veröffentlicht. Um die im obigen Absatz beschriebene Problemumgehung zu testen, haben wir die derzeit verfügbare Betaversion von WordPress 5.0 verwendet. Leider haben wir gemerkt, dass die beschriebene Problemumgehung für die Betaversion nicht funktioniert. Wir erwarten trotzdem, dass es in der offiziellen 5.0-Version richtig funktionieren wird. In der Zwischenzeit haben wir einen zweiten Weg gefunden, um das Problem zu lösen: Installiere das klassische Editor-Plugin, das unter folgendem Link verfügbar ist: Classic Editor

Das Plugin muss netzwerkweit installiert und netzwerkweit aktiviert sein. Dadurch wird Gutenberg für all deine Netzwerkseiten deaktiviert, sodass MultilingualPress Version 2 wie gewohnt ausgeführt werden kann.

Ist MultilingualPress Version 3 Gutenberg kompatibel?

Ja! Wenn du ein User der neuen Version bist, brauchst du dir keine Gedanken machen, denn Gutenberg arbeitet vollständig mit MultilingualPress Version 3 zusammen. Du brauchst dich also nur um deinen Inhalt kümmern, lernen, wie du den innovativen Editor optimal nutzen kannst und kannst dich auf dein Unternehmen konzentrieren, ohne an etwas anderes zu denken. Cool!

Vielleicht bist du jetzt etwas verwirrt, vor allem, wenn du noch Version 2 verwendest und vor allem, wenn du in die digitale Bearbeitung der Zukunft einsteigen möchtest.
Es stimmt, dass es immer noch möglich ist, mit MultilingualPress 2 zu arbeiten, wie wir im vorherigen Abschnitt gesehen haben. Ebenso stimmt es, dass die Möglichkeit, deine Plattform und deine Fähigkeiten weiterzuentwickeln, begrenzt ist und an eine Art von Technologie gebunden ist, die gerade überholt wird.

All diese Schwierigkeiten können behoben werden, da Version 3 Gutenberg-kompatibel ist. Nur dies zu nennen reicht aber nicht aus. Version 3 ist viel mehr: Es ist die natürliche Weiterentwicklung von MultilingualPress Version 2, welche fortlaufende technologische Fortschritte berücksichtigt, die Anforderungen der Benutzer befriedigen und ihren Aktionsbereich erweitern kann, einschließlich neuer Funktionen und der Optimierung bereits vorhandener Funktionen. Du möchtest mehr wissen? Hier sind einige Links:

Die Partnerschaft mit WooCommerce ist eines der Beispiele für den aktuellen Prozess der Stärkung unseres Produkts, mit dem Ziel auf Unternehmensebene die beste mehrsprachige Lösung auf dem Markt zu werden, mit einem besonderen Fokus auf WooCommerce Multisite Shops. Wir sind stolz darauf, dir den Link zu WooCommerce-Marketplace über MultilingualPress 3 mitzuteilen: WooCommerce MultilingualPress

Interessiert? Besuche unseren Shop und werfe einen Blick auf die verfügbaren MutilingualPress 3-Lizenzen!

Wie aktualisiere ich von Version 2 auf Version 3?

Eine einfache Möglichkeit ist ein Tool, welches das Update automatisch durchführt. Leider ist diese Lösung in unserer Planung, aber noch nicht verfügbar. Wir haben aber ein kurzes Tutorial erstellt, um dich bei der manuellen Migration von MultilingualPress zu unterstützen.

Gleichzeitig fragen wir uns jedoch, ob eine automatisierte Lösung wirklich notwendig ist und welche Dringlichkeit du als unseren User diesbezüglich siehst, oder ob eine manuelle Lösung eventuell ausreichend ist?

Kontaktiere uns!

Die Wahrheit ist, wir brauchen deine Meinung! Kontaktiere uns gerne über den untenstehenden Link und teile uns mit, welche Migrationsanforderungen du von Version 2 auf Version 3 hast. Wir haben auch immer eine offenes Ohr für Ideen oder Wünsche für neue Funktionen in MultilingualPress 3. Deine Meinung liegt uns am Herzen und wir wissen jede einzelne wertzuschätzen. Warte also nicht länger, nimm jetzt Kontakt mit uns auf!