MultilingualPress Release 4.0.0

Eine neue Version ist verfügbar! MultilingualPress Version 4.0.0 ist jetzt in unserem Shop verfügbar und enthält einige Verbesserungen und behobene Fehler. Werfen wir einen kurzen Blick auf die Änderungen, die diese neue Version mit sich bringt!

MultilingualPress: Sprachmenü-Block

WordPress entwickelt sich immer mehr in Richtung Blöcke und MultilingualPress folgt demselben Weg. Die neueste Version enthält nun den ersten MultilingualPress-Block.

Der MultilingualPress-Sprachmenü-Block ermöglicht Nutzern, auf einfache Weise einen Sprachmenü-Wechsler in ihrem Post/auf ihrer Seite oder im neuen WordPress-Editor hinzuzufügen, der direkt auf der Startseite arbeitet.

Das ist aber nur der erste Schritt. In den nächsten MultilingualPress-Versionen sollen mehr und mehr Blöcke implementiert werden.

Möglichkeit, die Sprache der Website mit WP-CLI einzustellen

MultilingualPress arbeitet kontinuierlich daran, WP-CLI-Befehle anzubieten, die eine strukturierte, sichere und einfache Bearbeitung des Plugins ermöglichen. So soll die mehrsprachige Konfiguration von Websites gewährleistet werden.

In dieser Version wurde dem Plugin ein CLI-Befehl hinzugefügt, mit dem die Sprache für eine Website mit MultilingualPress eingestellt werden kann. So wird er verwendet:

wp mlp setLanguage --site-id=4 --language='es-ES'

Verbesserung der Site Flags

Wir haben festgestellt, dass einige Flaggen gefehlt haben und im Sprachumschaltmenü falsch zugeordnet waren. Deshalb haben wir das Flaggenmodul überarbeitet und die fehlenden und falschen Flaggen zu korrigiert.

Die Maßnahme ist abgeschlossen und eine stabilere Version des Flaggenmoduls wird mit dieser neuen Version bereitgestellt.

MultilingualPress Release 4.0.0 Changelog

Nachfolgend finden Sie eine Liste aller Änderungen, die in der MultilingualPress-Version 4.0.0 enthalten sind:

  • Fixed:
    • No flags displayed for Quicklinks, no custom flags for the language switcher widget
    • Flexible ACF content and data structure not copied by the ACF module
    • Bad language attribute and duplicate class for language switcher and language menu
    • Changing scheduled post-date translation in the meta box bug
    • Wrongly triggered confirmation modal
    • Many requests after updating posts in a Gutenberg context several times
    • Admin CSS is loaded on frontend
    • Certain product data not updating through meta box
    • Not copying custom stock status attributes
  • Add:
    • Hreflang options to show country and region or only region
    • Possibility to change the quick links view type
    • Possibility to set site language with WP CLI
    • MultilingualPress: Language Menu block
    • Improvement for site flags mapping
    • Filter to modify the relation status message markup

Hier ist das vollständige changelog.