Neu! – Die brandneue Version MultilingualPress 3.5!

MultilingualPress Release 3.4.0

Eine neue Version von MultilingualPress ist jetzt in unserem Shop erhältlich: Release 3.4.0! Die neue Version bringt mehrere Korrekturen und Verbesserungen für das Plugin: Unser Entwicklerteam hat eine großartige Arbeit geleistet, um alle entdeckten Fehler zu beheben und einige Funktionen zu überarbeiten.

Was ist neu in MultilingualPress 3.4.0?

Schauen wir uns einige der Aktualisierungen im Zusammenhang mit dieser neuen Version genauer an. Eine vollständige Liste der Änderungen gibt es hier im Changelog.

Bug mit der Redirect Fallback Option

Die Redirect Fallback Option ermöglicht es, Benutzer, deren Browsersprache im Multisite-Netzwerk der Webseite nicht verfügbar ist, ordnungsgemäß umzuleiten.

Wenn es also keine korrekte Sprache für Benutzer gibt, kann mit dieser Option entschieden werden, welche bestimmte “Ausweich”-Sprachversion dem Besucher ausgegeben werden soll.

Aber hier entdeckten wir einen Fehler: manchmal, selbst wenn eine Seite mit der gleichen Sprache des Browsers des Benutzers im Netzwerk verfügbar war, wurde der Benutzer durch die Fallback-Option auf die Version der Fallback-Seite umgeleitet.

Wir haben das Problem behoben, und jetzt funktioniert dieses wichtige Feature wie vorgesehen.

Überschriften werden in den Language Manager Optionen nicht korrekt angezeigt

Der Language Manager ermöglicht es, eine Sprache anzupassen oder eine spezielle Sprache zur Standardmenge an Sprachen hinzuzufügen, die MultilingualPress anbietet.

Hier entdeckten wir einen weiteren Fehler: Für einige Sprachen renderte das Tool die Überschriften nicht richtig. Die Entwickler haben die Lösung schnell implementiert, und jetzt funktioniert der Language Manager in MultilingualPress Release 3.4.0 einwandfrei.

Verbesserte Ansicht des Formulars zur Aktivierung/Deaktivierung der Lizenz

Hier haben wir die grafische Oberfläche für die Lizenz verbessert, und auch die Usability bezüglich der Funktion zur Aktivierung/Deaktivierung der Lizenz wurde verbessert.

Bei der Lizenzaktivierung müssen wie bisher die verfügbaren Felder mit den korrekten Werten für Master-API-Schlüssel und Produkt-ID ausgefüllt und dann der Button zur Aktivierung geklickt werden.

Danach zeigt eine Meldung den maskierten Master-API-Schlüssel an mit einem Hinweis, der den Benutzer darüber informiert, dass die Lizenz durch diesen Code aktiv ist.

Um die Lizenz zu deaktivieren, müssen nun nicht mehr wie bisher die Felder erneut mit beiden Werten ausgefüllt werden. Jetzt kann einfach der Button zur Deaktivierung geklickt werden. Eine intuitivere und einfachere UI!

Unten ein Bild einer aktiven Lizenz.

MultilingualPress Release 3.4.0 License Tab
Neue UI bei der Aktivierung/Deaktivierung der Lizenz

MultilingualPress Release 3.4.0 Changelog

Im Folgenden eine Liste aller Änderungen, die in MultilingualPress Release 3.4.0 enthalten sind:

  • Behoben:
    • Quicklinks funktionieren nicht mit übersetzten Post Type Slugs.
    • Redirect funktioniert nicht korrekt.
    • JS Redirector funktioniert nicht.
    • Bug mit der Redirect Fallback Option.
    • Copy-Paste im Metabox-Suchfeld sollte automatisch die Suche starten.
    • Die Navigation zur ersten Sprachseite aus der QuickLink Selectbox ist nicht möglich.
    • Composer-Problem beim Upgrade von 3.3.2 auf 3.3.3.
    • Die Tabelle wc_tax_rate_classes fehlt in doppelten WooCommerce-Tabellen.
    • Überschriften werden in den Language Manager Optionen nicht korrekt angezeigt.
    • Falsche Parameter an die Funktion wp_get_attachment_metadata übergeben.
    • Falsche Prüfung von WP_Error bei der Verwendung von wp_update_post().
    • Kann kein HTML in Auszug aus Übersetzungs-Metabox einfügen.
  • Hinzugefügt:
    • Verbesserung der Ansicht des Formulars für Aktivierung/Deaktivierung der Lizenz.
    • Neue Option, den Namen/die Ansicht der Sprache im Sprachwechsler-Widget zu ändern.

Hier ist das komplette Changelog.