Neu! – Die brandneue Version MultilingualPress 3.7!

Problem beim Duplizieren von Seiten mit MultilingualPress: Eine Lösung

Eine der leistungsstarken Funktionen, die in MultilingualPress zur Verfügung stehen, ist die so genannte Basierend auf Website-Option. Mit dieser Option können neue Webseiten als Duplikat einer bereits vorhandenen Unterwebseite erstellt werden.

Mit dieser Funktion kannst du also eine neue Unterseite als Kopie einer anderen erstellen, wobei auch der Inhalt der Quellseite, die Konfigurationen und die Verbindungen zwischen Übersetzungen kopiert werden.

Aber in einem bestimmten Fall könnten ein oder mehrere Drittanbieter-Plugins den Prozess unterbrechen. Schauen wir uns an, was das Problem ist und wie MultilingualPress es löst.

Dupliziere deine Webseite mit einem Klick

Angenommen, du hast einen Shop in deiner eigenen Sprache, möchtest aber auch einen neuen in einer anderen Sprache erstellen.

Die beiden Shops sollen sich recht ähnlich sein, nur die Sprachen werden unterschiedlich sein.

In diesem Fall ist es viel schneller, eine neue Seite als Duplikat der alten zu erstellen wird. Ganz ohne manuelle Einstellungen, nur das, was du brauchst ‒ mit einem Klick.

Mit MultilingualPress geht das!

Dafür wählst du die Option “Basierend auf Website” bei der Erstellung einer neuen Seite aus. Weitere Details zu dieser Funktion findest du in unserer Anleitung Erste Schritte mit MultilingualPress.

Problem mit Duplizieren aufgrund der Umleitung von Drittanbieter-Plugins

Wenn auf der Quellseite Plugins von Drittanbietern installiert sind, deren Aktivierung auch eine Umleitung beinhaltet, kann dies den Kopiervorgang leider unterbrechen.

Wenn du eine neue Website als Kopie einer anderen erstellst, aktiviert MultilingualPress je nach den Einstellungen alle Plugins der Ausgangsseite auch auf der neuen Webseite.

Wenn aber eines dieser Plugins innerhalb der Aktivierung eine Umleitung durchführt, führt dies zu einer Unterbrechung des Prozesses. Dadurch wird der Duplizierungsprozess gestoppt.

Die Lösung: Option zur Plugin-Aktivierung deaktivieren

Wie kann man das lösen? Glücklicherweise hat MultilingualPress eine weitere Option, die dieses Problem kurz vor Beginn des Erstellungsprozesses verhindert.

Du musst nur das Häkchen bei Aktiviere alle Plugins, die in der Quell-Website aktiv sind entfernen, wie im Bild unten dargestellt.

Checkbox Aktiviere alle Plugins, die in der Quell-Website aktiv sind bei der Erstellung einer neuen Webseite
Umleitungen vermeiden bei der Erstellung einer neuen Seite

Auf diese Weise dupliziert MultilingualPress die Quellseite, aktiviert dabei jedoch nicht alle Plugins der Quellseite während des Prozesses.

Es findet also keine Umleitung statt, und die Duplizierung wird ordnungsgemäß abgeschlossen.

Natürlich müssen nach der Erstellung alle benötigten Plugins manuell aktiviert werden.


WooCommerce & MultilingualPress & Central Stock for WooCommerce

Erstelle den perfekten mehrsprachigen Shop mit WooCommerce und unseren Plugins MultilingualPress und Central Stock for WooCommerce!