Neu! – Die brandneue Version MultilingualPress 3.4!

MultilingualPress 3.3.0

Es wurde eine neue Version veröffentlicht: MultilingualPress Release 3.3.0 ist jetzt da!
Diese Version behebt einige Bugs und bietet neue Plugin-Features und Verbesserungen.

Was is neu?

Zunächst mehr zu den wichtigsten Änderungen und Fixes, die MultilingualPress
Release 3.3.0 mit sich bringt.

Einstellungen für das Kopieren von Anhängen

Diese Funktion wurde neu integriert und ermöglicht, ein Problem zu lösen, das mehrere Kunden gemeldet haben. Das Problem lag in der Erstellung einer neuen Website als Duplikat einer bereits existierenden Website durch die Option “basierend auf”: In diesem Fall wurde der Prozess blockiert, wenn die Quell-Website eine große Anzahl von Bildern und der Server nicht genügend Ressourcen hatte, um die Kopie zu verwalten. Dadurch war die Erstellung anderer Unterseiten im Netzwerk nicht mehr möglich.

In einer solchen Situation können User nun den Prozess anhalten, wenn dieser für den Server zu auslastend ist. So können fehlende Anhänge in der neu erstellten Anlage manuell kopiert werden. Natürlich gibt es jetzt auch die Möglichkeit, die Bildkopie vor Beginn des Prozesses zu überspringen.

Verknüpfen aller Inhalte der Quellseite

Es wurden neue Optionen bei der Erstellung einer Seiten-Kopie hinzugefügt.
Bei der Erstellung einer neuen Seite kann nun festgelegt werden, ob alle Beziehungen der Quell-Seite automatisch auf die Ziel-Seite übertragen werden sollen. Und auch, ob die Quell- und Ziel-Seite miteinander verknüpft werden sollen oder nicht.

Sprachwechsler Widget-Modul

Es gibt nun eine weitere einfache Möglichkeit, ein Sprachmenü zu erstellen: die Verwendung eines vordefinierten Widgets. In MultilingualPress Release 3.3.0 ist ein neues Sprachwechsler-Widget enthalten. Dadurch kann in kurzer Zeit ein Sprachwechsler im Theme eingerichtet werden mit den Widget-Positionen, die im installierten WordPress-Theme festgelegt sind.

Fallback-Seite

Wenn eine Seite mit der gesuchten Sprache im Mulitisite-Netzwerk nicht verfügbar ist und die Umleitungsoption aktiv ist, leitet MultilingualPress den Benutzer in der Regel auf die Homepage der Hauptseite um. Einige Benutzer baten uns, eine weitere Option zur Auswahl der “Fallback”-Seite anzubieten: eine Option, mit der Benutzer eine Seite aus den verfügbaren auswählen können, um den Besucher zu umleiten, wenn die richtige Sprache nicht verfügbar ist.

Kein Visual-Tab im klassischen Editor

Nach der Aktivierung von MultilingualPress hat ein Kunde folgenden Bug bemerkt: Der Tab für den visuellen Editor war im klassischen Beitragseditor nicht verfügbar. Die neue Version behebt dieses Problem.

Kein “Produkt”-Postype in den Einstellungen für Slugs von Postypes

Auf der Einstellungsseite der Posttype-Slugs kann der Benutzer die Slug-Übersetzung für jede Sprachunterseite des Netzwerks angeben. Wenn WooCommerce aktiv ist, ist normalerweise auch der Produkt-Slug für die Übersetzung verfügbar. Aber ein Kunde fand heraus, dass, selbst wenn das WooCommerce-Modul nicht aktiv war und der Produkt-Slug in einem anderen Plugin verwendet oder in einem Design definiert wurde, der zugehörige Slug in den Einstellungen nicht vorhanden war. Der Fehler ist nun behoben, und der Slug ist nun verfügbar.

Suche in der Übersetzungs-Metabox fehlgeschlagen

In der Übersetzungs-Metabox ist es möglich, den Beitrag mit einem bereits vorhandenen Beitrag auf der entsprechenden Zielseite zu verknüpfen. Zur Auswahl des Beitrags auf der Zielseite gibt es ein Suchfeld: Einfach den Titel des Beitrags eingeben und auswählen. Wenn der Beitragstitel jedoch die Zeichen ‘ oder ” enthält, konnte das Suchfeld den Beitrag nicht finden. Jetzt ist dies behoben und das Suchfeld funktioniert einwandfrei, auch bei Verwendung dieser Zeichen.

Changelog

Und hier nun eine detaillierte Auflistung aller Veränderungen, die MultilingualPress Release 3.3.0 enthält.

  • Neu:
    • Einstellungen zur Cache-Verwaltung
    • Einstellungen zur Verwaltung von Anhängen beim Kopieren
    • Verknüpfen aller Inhalte der Quellseite
    • Quicklinks-Modul
    • Sprachwechsler Widget-Modul
    • Fallback-Seite wenn eine Seite mit der gesuchten Sprache im Multisite-Netzwerk nicht verfügbar ist
    • Dritter Parameter $request für multilingualpress.sync_post_meta_keys Filter
    • Neuer Filter multilingualpress.filter_term_public_url zur Übersetzung von Slug-Taxonomien
  • Behoben:
    • Kein Visual-Tab im klassischen Editor, wenn MultilingualPress aktiviert ist
    • “Product”-Posttype auf Einstellungsseite für Posttype-Slugs nicht verfügbar, auch wenn das WooCommerce-Module nicht aktiv ist
    • Suche in der Übersetzungs-Metabox schlägt fehl, wenn der Beitrags- oder Seitentitel die Zeichen ‘ oder ” enthält
    • Die Option zur Übersetzung von Posttype-Slugs schlägt fehl aufgrund eines nach vorne gerichteten Schrägstrichs im Slug.
    • Sicherstellen, dass die angegebene Taxonomie während des Filterns eine Instanz von WP_Taxonomy ist
    • Fehler bei der Verbindung von WooCommerce-Kategorien